Unfall : Auf Anfahrt zu Einsatz am Gleis: Notarztwagen verunglückt in Sommerland

Avatar_shz von 24. Oktober 2020, 14:10 Uhr

shz+ Logo
Der Notarztwagen war mit Sonderrechten auf dem Weg zu einem Einsatz am Gleis bei Herzhorn, als es zu dem Unglück kam.

Der Notarztwagen war mit Sonderrechten auf dem Weg zu einem Einsatz am Gleis bei Herzhorn, als es zu dem Unglück kam.

Vier Menschen mussten nach dem Unfall ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Sommerland | Vier Verletzte hat ein Verkehrsunfall mit einem Notarztwagen am Samstagvormittag in Sommerland (Kreis Steinburg) gefordert. Das Einsatzfahrzeug war nach ersten Angaben mit Sonderrechten auf dem Weg nach Herzhorn zu einem Notarzteinsatz am Gleis, als es an der Kreuzung Dückermühle – dort kreuzen sich die Landesstraße 118 und 168 – zu dem Unfall kam. Vie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert