Stadtbücherei Elmshorn : Arne Tiedemann ist neuer Leiter der Stadtbücherei Elmshorn

Deborah Dillmann - Presseausweis.JPG von 16. Oktober 2020, 11:45 Uhr

shz+ Logo
Er ist der neue Chef der Stadtbücherei: Arne Tiedemann. Und sein Lieblingsbuch? Kürzlich habe er die Biografie von Hannes Warder gelesen – „Das fand ich interessant.“ Auf nur ein Buch kann er sich nicht festlegen. „Das wechselt“, sagt er und: „Am schönsten wäre es, wenn einem immer das Buch, das man gerade liest am liebsten wäre.“

Er ist der neue Chef der Stadtbücherei: Arne Tiedemann. Und sein Lieblingsbuch? Kürzlich habe er die Biografie von Hannes Warder gelesen – „Das fand ich interessant.“ Auf nur ein Buch kann er sich nicht festlegen. „Das wechselt“, sagt er und: „Am schönsten wäre es, wenn einem immer das Buch, das man gerade liest am liebsten wäre.“

Ein Jahr hat es gedauert: Seit zwei Wochen ist der Posten des Stadtbüchereichefs nun wieder besetzt. Arne Tiedemann (46) bringt 20 Jahre Erfahrung mit.

Elmshorn | Ein Jahr lang stand die Stadtbücherei Elmshorn ohne Leitung da. „Es hat mehrere Anläufe gebraucht um die richtige Person für die Stelle zu finden“, erklärt Erster Stadtrat Dirk Moritz. Eine beachtliche Herausforderung für das Bücherei-Team, noch erschwert durch die Pandemie. In der Königstraße 56 kann jetzt aber wieder leichter geatmet werden. „Wir fre...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen