Elmshorner Paul-Dohrmann-Kindergarten : Anwohner-Protest zeigt Wirkung

brameshuber_christian_20171127_75R_3326_klein.jpg von 10. Mai 2019, 12:17 Uhr

shz+ Logo
Holzweg-Anwohnerin Susanne Schlüter übergibt die Protestliste an Arne Klaus (SPD).
Holzweg-Anwohnerin Susanne Schlüter übergibt die Protestliste an Arne Klaus (SPD).

Mit 109 Unterschriften wehren sich Anwohner aus dem Holzweg gegen das befürchtete Verkehrsaufkommen durch die neue Kita.

Elmshorn | Eine Bewegungs-Kita in der Paul-Dohrmann-Schule. 105 neue, so dringend benötigte Betreuungsplätze in zentraler Lage in Elmshorn. Bei allem Jubel über die gut angelegten 3,5  Millionen Euro Investitionskosten war allen Verantwortlichen eines von Anfang an klar: Die Zuwegung zu einer der größten Kindertagesstätten in der Stadt in der Sackgassenlage am D...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen