Bei Elmshorn : Anhänger mit Transporter kippt auf der A23 um: Autobahn eine Stunde lang gesperrt

Avatar_shz von 14. September 2020, 17:02 Uhr

shz+ Logo
Anhänger und Transporter lagen nach dem Unfall quer auf der A23.

Anhänger und Transporter lagen nach dem Unfall quer auf der A23.

Der Unfall hatte sich am Montagnachmittag kurz vor der Anschlussstelle Horst/Elmshorn ereignet. Verletzt wurde niemand.

Horst | Ein Anhänger liegt quer auf der linken Fahrspur, darauf ist noch ein Transporter festgezurrt, der nun ebenfalls auf der Seite liegt: Dieses Bild bot sich den Einsatzkräften am Montag (14. September) bei einem Unfall auf der A23 zwischen Itzehoe und Elmshorn. Verletzte gab es bei dem Unglück keine, die Autobahn musste in Fahrtrichtung Süden aber zeitwei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert