Gutachten liegt vor : Alte Verladestation in Elmshorn: Umbau zur Fahrradgarage kostet 828.000 Euro

brameshuber_christian_20171127_75R_3326_klein.jpg von 20. Oktober 2020, 14:00 Uhr

shz+ Logo
Erhalten oder nicht? Aus der ehemaligen Verladestation im Sanierungsgebiet könnte ein Fahrradparkhaus werden.

Erhalten oder nicht? Aus der ehemaligen Verladestation im Sanierungsgebiet könnte ein Fahrradparkhaus werden.

Abreißen oder erhalten? Die Fakten liegen auf dem Tisch. Die Politik entscheidet.

Elmshorn | Die alte Verladestation in der Straße Vormstegen in Elmshorn: Abreißen oder erhalten und künftig als Fahrradgarage fürs neue Rathaus nutzen? Diese Frage muss die Elmshorner Politik beantworten – und das kann sie jetzt auch. Denn das Gutachten über den baulichen Zustand des historischen Gebäudes – Baujahr um 1910 – liegt nun vor und damit auch die Höhe ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen