zur Navigation springen
Elmshorner Nachrichten

22. August 2017 | 23:10 Uhr

Stadtlauf Elmshorn : Änderungen im Busverkehr

vom
Aus der Redaktion der Elmshorner Nachrichten

Der Stadtlauf sorgt für zahlreiche Veränderungen im Nahverkehr.

Elmshorn | Wegen des Stadtlaufs sind am Sonntag, 28. September, nicht nur etliche Straßen im Innenstadtbereich gesperrt, sondern es gibt auch diverse Änderungen im Regional- und Stadtbusverkehr: Auf dem Weg der Buslinie 489 werden die Berliner Straße, Probstendamm und Holstenstraße gesperrt, sodass der Linienweg verkürzt werden muss: Aus Wedel/Uetersen kommend wird die Haltestelle Köhnholz (Nord) noch normal bedient, anschließend fährt der Bus geradeaus auf der Westerstraße. Endhaltestelle ist gegenüber des ehemaligen Baumarktes neben Rewe im Bereich der Einmündung Hafenstraße. Die Haltestellen Probstendamm, Post, Reichenstraße (nur Richtung Zob) und Zob können nicht bedient werden. Die Buslinie 489 beginnt in Richtung Wedel an der Haltestelle Reichenstraße und fährt ab hier den normalen Linienweg. Ab Elmshorn-Zob und Probstendamm fahren somit bis etwa 15 Uhr keine Busse der Linie 489, sodass die erste reguläre Abfahrt ab Zob erst um 16:44 Uhr sein wird.

Mehr Infos gibt es auch im Netz unter www.kvip.de

zur Startseite

von
erstellt am 24.Sep.2014 | 15:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen