Serienstart „Lottes Weltreise” : Abenteurer Rolf Reinstrom über seine Tour von roter Erde zu verschneiten Vulkanen

Avatar_shz von 13. Juni 2020, 10:35 Uhr

shz+ Logo
Rolf „Lotte” Reinstrom und seine Frau Sabine Jesumann entdeckten beeindruckende Landschaften wie hier im argentinischen Patagonien.

Rolf „Lotte” Reinstrom und seine Frau Sabine Jesumann entdeckten beeindruckende Landschaften wie hier im argentinischen Patagonien.

Mehr als sieben Monate war „Lotte” mit seiner Frau unterwegs. In einer vierteiligen Serie berichtet er von der Reise. Zum Auftakt warten Australien und Neuseeland.

Elmshorn | In einer vierteiligen Serie nimmt uns Abenteurer Rolf „Lotte“ Reinstrom aus Altenmoor bei Elmshorn mit auf eine Weltreise. Über sieben Monate waren er und seine Frau Sabine Jesumann unterwegs und entdeckten beeindruckende Landschaften. Im ersten Teil gibt es Neuseeland und Australien zu entdecken. Aber nicht alles war so schön. Sie sahen auch die Zerst...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen