Elmshorner Millionen-Projekt nimmt Formen an : A23-Center am Ramskamp: Eröffnung für Dezember geplant

brameshuber_christian_20171127_75R_3326_klein.jpg von 12. September 2019, 15:30 Uhr

shz+ Logo
Der Lebensmittelriese Edeka Nord investiert 7 Millionen Euro in den Umbau des Marktkaufes am Ramskamp in Elmshorn. Dort entsteht das E-Center A23 mit 4500 Quadratmetern Verkaufsfläche und ein Aldi-Markt mit einer Verkaufsfläche von 1250 Quadratmetern.

Der Lebensmittelriese Edeka Nord investiert 7 Millionen Euro in den Umbau des Marktkaufes am Ramskamp in Elmshorn. Dort entsteht das E-Center A23 mit 4500 Quadratmetern Verkaufsfläche und ein Aldi-Markt mit einer Verkaufsfläche von 1250 Quadratmetern.

Edeka Nord investiert sieben Millionen Euro in den Marktkauf-Umbau. Das E-Center öffnet im Dezember, Aldi Anfang 2020.

Elmshorn | In der Fassade klafft ein großes Loch. Zwei Bauarbeiter gehen fast ein bisschen unter auf der großen Fläche. Hier entsteht ein neuer Aldi-Markt mit einer Verkaufsfläche von zirka 1250 Quadratmetern. Rechts davon, hinter der Baustellenabsperrung, betreten die Kunden den Marktkauf am Ramskamp. „Unser Supermarkt hat auch während des Umbaus geöffnet – von...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen