Vormstegen in Elmshorn : Wohnungsbauer Semmelhaack erklärt: Darum wurden die alten Linden gefällt

Avatar_shz von 25. Februar 2021, 12:12 Uhr

shz+ Logo
Die beiden Linden im Bereich Vormstegen 43/Reichenstraße wurden bereits gefällt.
Die beiden Linden im Bereich Vormstegen 43/Reichenstraße wurden bereits gefällt.

Der Rettungsversuch ist gescheitert: Ein Baumgutachter hatte die Fällung der beiden Linden ausdrücklich empfohlen.

Elmshorn | Die Hoffnung der Initiative „Augen auf Vormstegen“ währte nur kurz. Der Rettungsversuch für die beiden Linden im Bereich Vormstegen 43/Reichenstraße ist gescheitert. Am Mittwoch (24. Februar) rückten die Baumfäller an. „Natürlich ist die Enttäuschung groß“, sagt Initiativen-Mitstreiter Walter Sauermilch. Diese beiden alten Bäume am alten Elmshorner We...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen