Unterwegs mit Ulf Matzen : Warum ein Elmshorner Ehepaar bei jedem zweiten Spaziergang Müll sammelt

Avatar_shz von 12. April 2021, 18:30 Uhr

shz+ Logo
Ulf Matzen sammelt während seiner Spaziergänge wilden Müll auf.
Ulf Matzen sammelt während seiner Spaziergänge wilden Müll auf.

Ob OP-Maske, Verpackungen, Plastikmüll oder Flaschen – die Umweltfreunde sammeln alles ein, was in die Tüte passt.

Elmshorn | Wenn Ulf Matzen und seine Frau einen Spaziergang unternehmen, ist der Griff zu Handschuhen und Plastikbeutel schon zur Routine geworden, bevor sie ihr Haus verlassen. Das Elmshorner Ehepaar sammelt während ihrer Rundgänge entlang der Felder und Wiesen rund um den Bokhorstweg das auf, was andere Mitbürger entweder gedankenlos weggeworfen haben oder der...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen