Zeugen gesucht : Unfall auf Supermarktparkplatz in Horst: Polizei sucht flüchtige Autofahrerin

Der Unfall ereignete sich auf dem Parkplatz von Nahkauf in der Straße Am Markt.
Der Unfall ereignete sich auf dem Parkplatz von Nahkauf in der Straße Am Markt.

Autofahrerin und Mädchen sprachen noch kurz miteinander, dann fuhr die ältere Dame davon – ohne die Personalien auszutauschen.

Avatar_shz von
24. August 2021, 09:20 Uhr

Horst | Am vergangenen Samstag (21. August) ist es auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Horst (Kreis Steinburg) zu einem Verkehrsunfall gekommen. Dabei stießen eine Autofahrerin und eine Schülerin, die auf ihrem Fahrrad unterwegs war, zusammen. Das teilte die Polizei mit.

Schülerin stürzt und verletzt sich leicht

Gegen 19 Uhr war die Zwölfjährige auf dem Parkplatz von Nahkauf in der Straße Am Markt auf ihrem Fahrrad unterwegs, als sie mit einem schwarzen Pkw zusammenstieß. Die Schülerin stürzte und verletzte sich leicht. Zwar sprach die Autofahrerin anschließend kurz mit dem Mädchen, fuhr anschließend aber davon – ohne, dass Personalien ausgetauscht wurden. Das Mädchen alarmierte deshalb die Polizei.

Autofahrerin und Zeugen sollen sich bei der Polizei melden

Die flüchtige Autofahrerin soll laut der Schülerin eine ältere Dame mit kurzen, hellen Haaren sein. Die Polizei bittet die Frau selbst sowie Zeugen, sich bei der Dienststelle in Horst unter Telefon (04126) 6299930 zu melden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen