Sportverein : TSV Seestermüher Marsch kommt schadlos durch die Pandemie

Avatar_shz von 19. September 2021, 13:53 Uhr

shz+ Logo
Nicht nur die Versammlung selbst fand unter Einhaltung der Corona-Regeln statt – auch für das Gruppenbilde der geehrten Vereinsmitglieder galt es, die Abstände zueinander zu wahren.
Nicht nur die Versammlung selbst fand unter Einhaltung der Corona-Regeln statt – auch für das Gruppenbilde der geehrten Vereinsmitglieder galt es, die Abstände zueinander zu wahren.

Trotz der Pandemie hat sich die Mitgliederzahl im vergangenen Jahr leicht erhöht. Mit neuen Sportarten und Investitionen in die Fußballsparte möchte der Verein das Wachstum weiter vorantreiben.

Seestermühe | Neu war nicht nur der Ort, der TSV Seestermüher Marsch war aufgrund der in Pandemiezeiten geltenden Abstandsregeln ins benachbarte Gemeindezentrum ausgewichen, sondern auch die Geschwindigkeit, mit der die diesjährige Mitgliederversammlung der Sportler aus der Marsch durchgezogen wurde. Gerade einmal 58 Minuten benötigten Vereinschef Jürgen Pliquet un...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen