Amateursport in Corona-Zeiten : Fußballer des TSV Kollmar sagen Ferdinand-Lau-Turnier erneut ab

Avatar_shz von 23. April 2021, 15:30 Uhr

shz+ Logo
Bei der 42. und bisher letzten Auflage des Ferdinand-Lau-Turniers stellte sich im Juni 2019 das Team des Gastgebers TSV Kollmar zum Siegerfoto.
Bei der 42. und bisher letzten Auflage des Ferdinand-Lau-Turniers stellte sich im Juni 2019 das Team des Gastgebers TSV Kollmar zum Siegerfoto.

Aufgrund der Corona-Beschränkungen wird der Ball am 5. Juni nicht rollen. 2022 soll ein neuer Anlauf unternommen werden.

Kollmar | Eine lange Geschichte hat das Ferdinand-Lau-Turnier, das die Fußballer des TSV Kollmar bereits seit über 40 Jahren ausrichten. „Dabei wird nicht nur voller Inbrunst gekickt, sondern es ist vor allem ein auch Treffpunkt zum Klönschnack bei Brause, Bier, Kaffee und Kuchen“, verwies TSV-Fußball-Spartenleiter Mario Meisberger auf den geselligen Charakter ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen