Fotovoltaik-Flächen : Strom für 20.000 Haushalte könnte bald aus Sommerland kommen

Avatar_shz von 27. November 2021, 07:00 Uhr

shz+ Logo
Judith König und Jens-Peter Kölln stellten die Planungen für Fotovoltaik-Freiflächenanlagen in Sommerland vor.
Judith König und Jens-Peter Kölln stellten die Planungen für Fotovoltaik-Freiflächenanlagen in Sommerland vor.

Vertreter des Unternehmens Solar Wind haben Pläne für potenzielle Fotovoltaik-Flächen auf einer Einwohnerversammlung vorgestellt.

Sommerland | Wenn es nach den Investoren und Landbesitzern geht, könnte auf dem Gemeindegebiet Sommerlands in gut zwei Jahren Strom für rund 20.000 Haushalte mit Fotovoltaik-Freiflächenanlagen erzeugt werden. Das sind zumindest die Aussichten, die Judith König vom Unternehmen Solar Wind und Jens-Peter Kölln als Vertreter von acht Landbesitzern während einer Einwoh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen