Fußball-Verbandsliga : Sascha Petersens Doppelpack sichert dem VfR Horst die drei Punkte

Avatar_shz von 20. September 2021, 11:24 Uhr

shz+ Logo
Schoss beide Tore des VfR Horst: Der spielende Co-Trainer Sascha Petersen.
Schoss beide Tore des VfR Horst: Der spielende Co-Trainer Sascha Petersen.

Weil der spielende Co-Trainer im zweiten Durchgang treffsicher agierte, gewann Florian Rammers Team beim SV Grün-Weiß Todenbüttel mit 2:1.

Horst | Im Internet bei fussball.de wurde am Sonnabendabend für die Verbandsliga-Fußballer des VfR Horst eine 1:2-Niederlage beim SV Grün-Weiß Todenbüttel eingetragen. Dass VfR-Trainer Florian Rammer nach dem Abpfiff trotzdem bester Laune vier seiner Schützlinge nach Horst chauffierte, lag daran, dass seine Elf in Wirklichkeit mit 2:1 (0:1) gewonnen hatte. „U...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen