Fahrradständer geklaut : Reumütiger Elmshorner bringt Diebesgut zurück – gemeinsam mit der Polizei

Avatar_shz von 10. Mai 2021, 16:45 Uhr

shz+ Logo
Die Polizei sorgte dafür, dass der gestohlene Fahrradständer wieder an seinen ursprünglichen Platz kam.
Die Polizei sorgte dafür, dass der gestohlene Fahrradständer wieder an seinen ursprünglichen Platz kam.

Der Dieb transportierte den großen Fahrradständer nachts auf seinem Rad. Der Anblick machte die Polizei stutzig.

Elmshorn | Der Anblick war so ungewöhnlich, dass die Elmshorner Polizeibeamten lieber mal nachfragten – und nur wenig später einen reumütigen Dieb gestellt hatten. Laut Polizei kontrollierten die Beamten am Sonntagabend (9. Mai) um 23.48 Uhr auf der Westerstraße in Elmshorn einen 67 Jahre alten Mann, der sein Rad schob. Auffällig: Der Elmshorner transportiert...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert