Streit schwelt seit Jahren : Rauswurf bei der Elmshorner Speeldeel: Geschasste setzen Vorstand Ultimatum

Avatar_shz von 25. Oktober 2021, 17:30 Uhr

shz+ Logo
Die Selbstzerfleischung bei der Elmshorner Speeldeel geht weiter.
Die Selbstzerfleischung bei der Elmshorner Speeldeel geht weiter.

Jutta Wendland und Herbert Hübsch erwägen auch, zivilrechtlich vorzugehen. Durch den Vereinsausschluss sei ihr Ruf beschädigt worden.

Elmshorn | Rausgeworfen: Ohne Begründung. Ohne die Chance, sich gegen Vorwürfe überhaupt verteidigen zu können. Persönlich Stellung zu beziehen. Am Wochenende ( 23. und 24. Oktober) haben die Geschassten Jutta Wendland und Herbert Hübsch den Speeldeel-Vorsitzenden Claus-Peter Jessen erneut schriftlich aufgefordert, ihnen endlich mitzuteilen, was der Theaterverei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen