Politik-Desaster : Auch ein Jahr nach Corona-Ausbruch noch keine Online-Sitzungen in Elmshorn

Avatar_shz von 04. März 2021, 12:30 Uhr

shz+ Logo
In punkto Videokonferenzen in der Politik hinkt Elmshorn anderen Kommunen gewaltig hinterher.
In punkto Videokonferenzen in der Politik hinkt Elmshorn anderen Kommunen gewaltig hinterher.

Während Reporter in Barmstedt involviert sind, dürfen die EN auch bei einem Info-Gespräch zum Rathaus nicht dabei sein.

Elmshorn | Nein, bei der Stadt Elmshorn hat es wahrlich noch nicht Zoom gemacht. Auch im März 2021, ein Jahr nach dem Ausbruch der Corona-Pandemie, gibt es keine politischen Sitzungen, die per Videokonferenz ablaufen und an denen die Öffentlichkeit teilnehmen kann. Elmshorn hinkt in diesem Punkt gewaltig hinterher. In Barmstedt, Klein Nordende, Horst und Pinnebe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen