Baum auf den Gleisen : Nach Komplettsperrung: Bahnstrecke Kiel-Hamburg wieder eingleisig frei

Avatar_shz von 22. Oktober 2021, 12:33 Uhr

shz+ Logo
In Höhe Elmshorn ist ein Baum auf die Bahngleise gekracht.
In Höhe Elmshorn ist ein Baum auf die Bahngleise gekracht.

Nachdem ein umgestürzter Baum bei Elmshorn am Freitagmittag die Oberleitung beschädigt hatte, ist die Bahnstrecke Kiel-Hamburg nun wieder eingleisig befahrbar. Mit Behinderungen ist bis in die Abendstunden zu rechnen.

Elmshorn | Die Ausläufer des ersten Herbststurms des Jahres haben sich nun auch im Kreis Pinneberg deutlich bemerkbar gemacht. Bei Elmshorn ist am Freitagvormittag (22. Oktober) ein Baum auf die Bahnstrecke Kiel-Hamburg gestürzt. Der Zugverkehr war deswegen stundenlang komplett eingestellt. Zug mit rund 160 Fahrgästen Gegen 11.20 Uhr hatte der Lokführer ei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen