Neue Heimat in Elmshorn? : Minigolfanlage soll auf Areal des Lawn Tennis Clubs ziehen

Avatar_shz von 21. Oktober 2021, 07:00 Uhr

shz+ Logo
Im hinteren Bereich der Tennisanlage könnte die Minigolfanlage aufgebaut werden. Der Eingang soll nur über die Kaltenweide erfolgen.
Im hinteren Bereich der Tennisanlage könnte die Minigolfanlage aufgebaut werden. Der Eingang soll nur über die Kaltenweide erfolgen.

Die Wiese hinter den Umkleidekabinen wird seit Jahren nicht genutzt. Dort könnte Dieter Jürs seine Anlage aufstellen. Tennis und Minigolf würden strikt voneinander getrennt werden.

Elmshorn | Am 31. Dezember ist Schluss. Dann endet nach 23 Jahren der Pachtvertrag zwischen dem EMTV und Minigolf-Betreiber Dieter Jürs. Der Sportverein hatte im September 2020 fristgerecht gekündigt. Der 68-jährige Jürs ist seit Monaten auf der Suche nach einer neuen Heimat in Elmshorn. Jetzt ist er wohl fündig geworden – und zwar in direkter Nachbarschaft zur ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen