„Erhebliche kriminelle Energie“ : Mehrjährige Haftstrafen für Geldautomaten-Sprenger von Elmshorn

Avatar_shz von 12. Mai 2021, 19:20 Uhr

shz+ Logo
Nicht nur die Scheibe im SB-Bereich der Commerzbank wurde bei der Sprengung zerstört, sondern auch eine große Glasscheibe in einem abgetrennten Nebenraum.
Nicht nur die Scheibe im SB-Bereich der Commerzbank wurde bei der Sprengung zerstört, sondern auch eine große Glasscheibe in einem abgetrennten Nebenraum.

Im Mai 2020 flog in Elmshorn ein Geldautomat der Commerzbank in die Luft. Die Täter wurden nun verurteilt.

Itzehoe/Elmshorn | Nach knapp einer Stunde hielt Sahmet A. es nicht mehr aus: „Du hast mein Leben …“ Das letzte Wort seines Ausbruchs war nicht zu verstehen, gemeint hatte der junge Mann „zerstört“. Seinen Vorwurf richtete Sahmet A. an Johann Lohmann, den Vorsitzenden Richter der Strafkammer am Landgericht Itzehoe, die ihn gerade zu vier Jahren Haft verurteilt hatte. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert