Cheerleading : Lieth Allstars jubeln über zweiten Platz beim Wettkampf-Debüt

Avatar_shz von 26. August 2021, 17:26 Uhr

shz+ Logo
Diese sechs Athletinnen nahmen für die Lieth Allstars erstmals an einem Cheerleading-Wettkampf teil.
Diese sechs Athletinnen nahmen für die Lieth Allstars erstmals an einem Cheerleading-Wettkampf teil.

Zehn Monate nach ihrer Gründung durfte die neue Sparte der SV Lieth erstmals an einem Turnier teilnehmen. Und die sechs Athletinnen überzeugten im brandenburgischen Großbeeren.

Klein Nordende | Fast ein halbes Jahr verging aufgrund der Corona-Beschränkungen, ehe die neue Cheerleading-Sparte der SV Lieth, die im Oktober 2020 kurz vor dem zweiten Lockdown gegründet worden war, ihr erstes Präsenztraining anbieten konnte. „Das war ein Befreiungsschlag“, denkt Daniela Hentschke-Jelliti, Vorsitzende der SVL-Cheerleading-Abteilung, noch gerne daran...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen