Orgelsanierung : Elmshorner Nikolaikirche hofft auf Förderung vom Bund

Avatar_shz von 23. März 2021, 08:00 Uhr

shz+ Logo
Stehen gemeinsam für die Restaurierung der Orgel in St. Nikolai ein: Kantor Kristian Schneider (von lins), Rosmarie Lehmann vom Gemeinderat, Pastorin Antje Eddelbüttel und SPD-Bundestagsabgeordneter Ernst Dieter Rossmann.
Stehen gemeinsam für die Restaurierung der Orgel in St. Nikolai ein: Kantor Kristian Schneider (von lins), Rosmarie Lehmann vom Gemeinderat, Pastorin Antje Eddelbüttel und SPD-Bundestagsabgeordneter Ernst Dieter Rossmann.

Das Kircheninstrument wurde einst vom berühmten Orgelbauer Arp Schnitger erbaut. Nun soll es restauriert werden.

Elmshorn | „In der Stadt ist es längst bekannt, welches denkmalerische Kleinod wir nicht nur mit der Nikolaikirche in Elmshorn haben, sondern auch mit ihrer Orgel“, sagt Ernst Dieter Rossmann. Der SPD-Bundestagsabgeordnete traf sich jüngst mit Pastorin Antje Eddelbüttel, Kantor Kristian Schneider und Rosmarie Lehmann vom Kirchengemeinderat St. Nikolai in der Kir...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen