Gemeinde investiert 2400 Euro : Hohenfelde: Neue Schaukel auf dem Spielplatz steht

Avatar_shz von 18. August 2021, 07:00 Uhr

shz+ Logo
Bürgermeister Torben Stuke (links) und seine ehrenamtlichen Helfer bauten die Schaukel auf und richteten den Untergrund mit Fallschutzsand her.
Bürgermeister Torben Stuke (links) und seine ehrenamtlichen Helfer bauten die Schaukel auf und richteten den Untergrund mit Fallschutzsand her.

Aufbau und Herstellung des Untergrunds auf dem Spielplatz haben ehrenamtliche Helfer rund um Bürgermeister Torben Stuke selbst übernommen. Kosteneinsparung: 1000 Euro.

Hohenfelde | Kräftig angepackt haben Hohenfeldes Bürgermeister Torben Stuke und seine ehrenamtlichen Helfer in den vergangenen Tagen. Sie haben in Eigenarbeit die neue Schaukel für den Spielplatz hinter dem Feuerwehrgerätehaus aufgestellt. Die Gemeindevertretung hatte das aus recyceltem Kunststoff bestehende Schaukelgerüst für 2400 Euro gekauft, Aufbau und Herstel...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen