Hohe Geldbußen : Elf Autos aus Verkehr gezogen: Polizei kontrolliert Tunerszene in Elmshorn

Avatar_shz von 23. August 2021, 17:36 Uhr

shz+ Logo
Beamte aus Elmshorn, Wedel und Pinneberg kontrollierten die Autos gemeinsam mit einem Sachverständigen.
Beamte aus Elmshorn, Wedel und Pinneberg kontrollierten die Autos gemeinsam mit einem Sachverständigen.

Beamte mehrerer Reviere haben in Elmshorn augenscheinlich getunte oder baulich veränderte Autos überprüft. Zwei Autofahrer erwartet ein Bußgeld und ein Punkt in Flensburg.

Elmshorn | Ein BMW- und ein Mustang-Fahrer müssen in Elmshorn tief in die Tasche greifen. Die Polizei hatte am Freitag (20. August) bei einer Kontrolle im Stadtgebiet verstärkt auf getunte und baulich veränderte Autos geachtet. Etwa 30 Fahrzeuge wurden kontrolliert, zwei Fahrern droht nun ein Bußgeld in Höhe von 90 bis 125 Euro. Das teilte Polizeipressesprecher ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert