Handball-Landesliga Frauen : Im Verletzungspech: Elmshorner HT verliert trotz starker Abwehrleistung

Avatar_shz von 24. November 2021, 18:00 Uhr

shz+ Logo
Trainer Dirk Wulff verlor zum dritten Mal in Folge knapp mit den Frauen des Elmshorner HT.
Trainer Dirk Wulff verlor zum dritten Mal in Folge knapp mit den Frauen des Elmshorner HT.

Nachdem sich Esther Nemitz und Denise Richert verletzten, hatte das Team von Trainer Dirk Wulff beim Tabellenführer TH Eilbeck II mit 14:17 das Nachsehen.

Elmshorn | Nicht auf ihrem Punktekonto, wohl aber auf der Verletztenliste gab es doppelten Zuwachs für die Landesliga-Handballerinnen des Elmshorner HT. Am Sonntag „erwischte“ es in der Anfangsphase Esther Nemitz (Knie) und Denise Richert (Finger umgeknickt). „Damit fehlten uns beide Spielerinnen für den linken Rückraum“, haderte EHT-Trainer Dirk Wulff, der mit ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen