Grenzweg-Ausbau : Bagger zwischen Horst und Elmshorn sollen 2025 anrollen

Avatar_shz von 20. Januar 2021, 18:15 Uhr

shz+ Logo
Der Grenzweg ist bisher nur eine Spurbahn, die an der Wittenberger Straße in Elmshorn endet.
Der Grenzweg ist bisher nur eine Spurbahn, die an der Wittenberger Straße in Elmshorn endet.

Der Planungsauftrag für die Umgehungsstraße ist erteilt. Die Verhandlungen mit den Grundstückseigentümern laufen.

Horst/Elmshorn | Der Ausbau des Grenzwegs: Der Startschuss fiel im Oktober 2019 – nachdem das Land zugesagt hatte, dieses Straßenbauprojekt im Kreis Steinburg und im Kreis Pinneberg finanziell zu unterstützen. Nicht nur die Gemeinde Horst, sondern auch die Stadt Elmshorn sollen vom Durchgangsverkehr entlastet werden und die Wirtschaft von der verbesserten Infrastruktu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen