Fußball-Verbandsliga : Nach Spielabsage: VfR Horst gastiert mit Wut im Bauch beim SV Boostedt

Avatar_shz von 25. November 2021, 18:39 Uhr

shz+ Logo
Weist Trainer Florian Rammer seinen Fußballern des VfR Horst zum Jahresabschluss den Weg zum dritten Sieg in Folge?
Weist Trainer Florian Rammer seinen Fußballern des VfR Horst zum Jahresabschluss den Weg zum dritten Sieg in Folge?

Trainer Florian Rammer hofft, dass nach dem kuriosen Ausfall vor fünf Wochen nun am Sonntag (28. November) in der letzten Partie des Jahres ein Sieg gelingt.

Horst | Fünf Wochen ist es nun her, dass das Spiel der Verbandsliga-Fußballer des VfR Horst beim SV Boostedt, nach einigen Irrungen und Wirrungen um eine Terminierung am Sonnabend (23. Oktober) oder Sonntag (24. Oktober), von den Verantwortlichen des Gastgebers komplett abgesagt wurde. Der Platz an der Bahnhofstraße soll unbespielbar gewesen sein. „Das hat mi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen