Fußball-Verbandsliga : Trotz Kantersieg gegen Todenbüttel: VfR Horst ohne Titel-Chance

Avatar_shz von 13. Mai 2022, 14:27 Uhr

shz+ Logo
Der Horster Sascha Petersen (vorne), hier gegen den Todenbütteler Jonas Illing, schnürte nach seiner Einwechslung einen Doppelpack.
Der Horster Sascha Petersen (vorne), hier gegen den Todenbütteler Jonas Illing, schnürte nach seiner Einwechslung einen Doppelpack.

Obwohl das Team von Trainer Florian Rammer am Mittwoch (11. Mai) im Nachholspiel mit 6:0 triumphierte, kann es die Kaltenkirchener TS nun auch rein rechnerisch nicht mehr vom ersten Platz verdrängen.

Horst | Trost spendete Patrick Meyer dem gegne...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen