Fußball-Lotto-Pokal : TuS Hemdingen-Bilsen chancenlos gegen Landesligist

Avatar_shz von 23. November 2021, 18:05 Uhr

shz+ Logo
Am Boden: Der Hemdinger Roman Dohrn (unten) war chancenlos gegen Emmanuel Adjouman und Inter Eidelstedt.
Am Boden: Der Hemdinger Roman Dohrn (unten) war chancenlos gegen Emmanuel Adjouman und Inter Eidelstedt.

Die Kreisliga-Fußballer von Trainer Christoph Mattern müssen sich in der vierten Runde Inter Eidelstedt mit 0:6 geschlagen geben.

Hemdingen | Trotz des Schmuddelwetters konnte das bereits einmal witterungsbedingt ausgefallene Viertrunden-Spiel im Lotto-Pokal angepfiffen werden. Die große Überraschung blieb allerdings aus. Inter Eidelstedt, aktuell mit drei Punkten sportliches Schlusslicht der Landesliga 1, war dann doch eine Nummer zu groß für die Kreisliga-Fußballer des TuS Hemdingen-Bilse...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen