Fußball-Kreisliga : Patrick Bethke genervt: Das nächste Remis für Rot-Weiß Kiebitzreihe

Avatar_shz von 28. September 2021, 13:43 Uhr

shz+ Logo
Erst traf der Kiebitzreiher André Stemmann (stehend), der hier vom Schenefelder Jannik Willmann attackiert wird, zum 2:0 – kurz vor Ultimo flog er wegen eines groben Fouls vom Platz.
Erst traf der Kiebitzreiher André Stemmann (stehend), der hier vom Schenefelder Jannik Willmann attackiert wird, zum 2:0 – kurz vor Ultimo flog er wegen eines groben Fouls vom Platz.

Gegen die TS Schenefeld führten die „Kiebitze“ am Sonnabend (25. September) bereits mit 2:0, mussten am Ende aber froh sein, nicht noch zu verlieren.

Kiebitzreihe | Die Unentschieden würden ihn „langsam nerven“, gestand Trainer Patrick Bethke, nachdem seine Kreisliga-Fußballer von Rot-Weiß Kiebitzreihe sich am Sonnabend (25. September) beim 2:2 (1:0) gegen die TS Schenefeld im fünften Saisonspiel zum dritten Mal die Punkte geteilt hatten. Bethke fand es „ebenso bitter wie ärgerlich“, dass eine 2:0-Führung „nicht ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen