Resolution verabschiedet : Radweg zwischen Elmshorn und Horst soll zügig saniert werden

Avatar_shz von 19. März 2021, 18:30 Uhr

shz+ Logo
Am Ortsausgang Horst weist ein Schild auf den Zustand des Radweges entlang der L 100 hin.
Am Ortsausgang Horst weist ein Schild auf den Zustand des Radweges entlang der L 100 hin.

CDU, SPD, Grüne und Linke ziehen an einem Strang, um das Land zum Handeln zu bewegen.

Elmshorn | Der Zustand ist schlecht und er ist viel zu schmal. In Elmshorn ziehen CDU, SPD, Grüne und Linke an einem Strang, um eine schnelle Sanierung des Radweges zwischen Horst und Elmshorn an der Landesstraße 100 zu erreichen. Im Stadtverordnetenkollegium wurde am Donnerstagabend eine Resolution verabschiedet. Darin wird das Land aufgefordert, die Sanierung ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen