German Football League 2 : Fighting Pirates: Auch Sebastian Kataroshi zieht es zu den Huskies

Avatar_shz von 22. Februar 2021, 12:36 Uhr

shz+ Logo
Sebastian Kataroshi (vorne rechts), hier noch im Pirates-Trikot gegen die Langenfeld Longhorns, spielt zukünftig für die Hamburg Huskies.
Sebastian Kataroshi (vorne rechts), hier noch im Pirates-Trikot gegen die Langenfeld Longhorns, spielt zukünftig für die Hamburg Huskies.

Nach dem GFL1-Verzicht der Elmshorner wechselt der Defensivspieler nach vier Jahren zum Zweitligisten nach Hamburg.

Elmshorn | Als Fußball-Abwehrspieler kam Sebastian Kataroshi beim VfL 93 Hamburg, wo er 2010 der A-Jugend entwuchs, nicht über die Kreisliga hinaus. Deutlich besser läuft es im Football, wo er mit den Elmshorn Fighting Pirates im Herbst 2019 in die GFL1 aufstieg. Aufgrund der Corona-bedingten Absage der Saison 2020 kam Kataroshi, der auch im Spiel mit dem ovalen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen