Feuer in Kiebitzreihe : Auto steht lichterloh in Flammen und brennt aus

Avatar_shz von 03. März 2021, 14:40 Uhr

shz+ Logo
Die Feuerwehr löschte den vollständig ausgebrannten Pkw.
Die Feuerwehr löschte den vollständig ausgebrannten Pkw.

Die Feuerwehr konnte nur unter Atemschutz löschen und musste außerdem das ausgelaufene Öl abbinden.

Kiebitzreihe | Am Mittwoch (3. März) hat im Moordamm in Kiebitzreihe ein Auto gebrannt. Von dem Mercedes blieb am Ende nur ein ausgeglühtes Wrack übrig. Die Feuerwehren Kiebitzreihe löschte mit Unterstützung aus Horst. Der 84 Jahre alte Fahrer der Limousine war offensichtlich auf dem Weg nach Hause, als sein Fahrzeug Feuer fing. Ursache war nach Polizeianga...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert