Nach Sturmschäden und Sperrung : Elmshorns Wasserturm soll schnell wieder öffnen

Avatar_shz von 21. Juli 2021, 18:00 Uhr

shz+ Logo
Der Wasserturm an der Jahnstraße bleibt weiter gesperrt.
Der Wasserturm an der Jahnstraße bleibt weiter gesperrt.

Die Sicherung des Turms hat für Eigentümer Ludwig Klein Priorität. An Konzepten wird unter Hochdruck gearbeitet, damit das wichtige Weihnachtsgeschäft im Kerzenhaus nicht auch noch wegbricht.

Elmshorn | Der Schock ist verdaut. Ludwig Klein arbeitet mit Hochdruck daran, den Wasserturm so schnell wie möglich wieder öffnen zu können. „Ich habe unzählige Telefonate geführt, E-Mails verschickt und persönliche Treffen vereinbart“, betont der Eigentümer. Mit einem Statiker, einem Architekten und auch einem Mitarbeiter der Denkmalschutzbehörde war er schon v...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen