Premiere in Elmshorn : Aufführung in Dittchenbühne: Kopernikus, der zögerliche Weltenveränderer

Avatar_shz von 28. August 2021, 18:00 Uhr

shz+ Logo
Inquisitor Dominikus (Kai Göhring, links) fordert von Kopernikus (Stephan Will, rechts vorn), seine Erkenntnisse zu widerrufen.
Inquisitor Dominikus (Kai Göhring, links) fordert von Kopernikus (Stephan Will, rechts vorn), seine Erkenntnisse zu widerrufen.

Anderthalb Jahre musste das Ensemble der Elmshorner Dittchenbühne warten, bis es seine Inszenierung „Kopernikus - auf der Suche nach der Wahrheit“ aufführen konnte. Jetzt war es endlich soweit.

Elmshorn | „Ich habe keinen Zweifel, aber ich bin kein Held.“ Ein Mann, der zögert, seine Erkenntnis der Welt zu präsentieren. Dabei weiß er: „Eines Tages werden es die Kinder in der Schule lernen“, und damit hat Nikolaus Kopernikus recht: Heute zweifelt niemand mehr an seiner Erkenntnis, dass sich die Erde um die Sonne dreht. 1543 allerdings, als er diese Tatsa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen