Randalierer an der Krückau : Elmshorn: Unbekannte zerstören erneut die Rettungsring-Anlage an Kanusteg

Avatar_shz von 16. April 2021, 14:15 Uhr

shz+ Logo
An dem leeren Metallpfahl solle eigentlich ein Kasten mit Rettungsring hängen. Die Halterung wurde nun schon mehrfach von Unbekannten zerstört.
An dem leeren Metallpfahl solle eigentlich ein Kasten mit Rettungsring hängen. Die Halterung wurde nun schon mehrfach von Unbekannten zerstört.

Der Austausch kostet jedes Mal etwa 600 Euro. Baustadtrat Lars Bredemeier ist sauer auf die Randalierer.

Elmshorn | Baustadtrat Lars Bredemeier ist sauer: Am Kanusteg in der Elmshorner Deichstraße haben Randalierer zum wiederholten Mal die Rettungsring-Halterung zerstört. Der jüngste Fall ereignete sich vermutlich am vergangenen Wochenende (10. und 11. April). Die Unbekannten nahmen dabei den erst Ende Februar neu angeschafften Aufbewahrungskasten für den Rettungsr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert