Auto kontrolliert : Elmshorner Polizei stoppt Hamburger mit 940 „Polenböllern“, Messern und Schusswaffen

Avatar_shz von 03. Dezember 2021, 13:26 Uhr

shz+ Logo
Verbotenes Feuerwerk: Schusswaffen und Messer fanden die Beamten in einem BMW.
Verbotenes Feuerwerk: Schusswaffen und Messer fanden die Beamten in einem BMW.

Im Zuge einer allgemeinen Verkehrskontrolle am Mühlendamm wurde die Polizei fündig – und das nicht zu knapp.

Elmshorn | Bei einer Verkehrskontrolle hat die Elmshorner Polizei am Donnerstag (2. Dezember) im Kofferraum eines BMW eine große Menge verbotener Feuerwerke – sogenannte Polenböller – gefunden. Das teilen die Beamten am Freitag mit. Böller, Messer und Schusswaffen entdeckt Gegen 11 Uhr hielten die Polizisten im Rahmen einer Verkehrskontrolle den Wagen eine...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert