Elmshorn : Versuchter Trickdiebstahl im Flamweg: Polizei gibt Sicherheitstipps

Avatar_shz von 11. Juni 2021, 17:23 Uhr

shz+ Logo
Um unbemerkt in die Tasche greifen zu können, bemächtigen sich Täter oft Tricks, um die Opfer abzulenken. Die Polizei listet viele Tipps auf, wie Bürger sich schützen können.
Um unbemerkt in die Tasche greifen zu können, bemächtigen sich Täter oft Tricks, um die Opfer abzulenken. Die Polizei listet viele Tipps auf, wie Bürger sich schützen können.

Auf dem Parkplatz eines Discounters am Flamweg wurde eine Seniorin wohl beinahe Opfer eines Trickdiebstahls. Die Polizei ermittelt und gibt Ratschläge, wie Bürger sich schützen können.

Elmshorn | Eine 70-jährige Elmshornerin wäre am Freitag (4. Juni) beinahe Opfer eines Taschendiebstahls geworden. Doch die Senioren war aufmerksam und hat den Trick durchschaut. Das meldet die Polizei Elmshorn. Tatort Flamweg Die Elmshornerin wurde gegen 11.39 Uhr nach dem Abheben von Bargeld von einem Fremden angesprochen. Passiert ist das auf dem Parkpla...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert