Konzert in der Ansgarkirche : Elmshorn: Lottes Musiknacht startet mit Musikerduo wieder durch

Avatar_shz von 26. Juli 2021, 17:00 Uhr

shz+ Logo
BJ Baartmans (von links) und Iain Matthews haben dem Musiknachtpublikum in der Ansgarkirche einen Mix aus brandneuen Songs, die während des Lockdowns entstanden sind, und alten Klassikern geboten.
BJ Baartmans (von links) und Iain Matthews haben dem Musiknachtpublikum in der Ansgarkirche einen Mix aus brandneuen Songs, die während des Lockdowns entstanden sind, und alten Klassikern geboten.

Mit etwa 100 Gästen und dem Musikerduo „Matthews Baartmans Conspiracy“ startete Lottes Musiknacht wieder durch. Zahlreiche Zugaben und tosender Beifall bestimmten den Konzertabend.

Elmshorn | Dank Lottes Musiknacht konnten Kulturfans am Samstag (24. Juli) endlich wieder ein Konzert besuchen und genießen. Der britische Folk-Sänger und -Gitarrist Iain Matthews trat gemeinsam mit Bart-Jan (BJ) Baartmans als „Matthews Baartmans Conspiracy“ in der Elmshorner Ansgarkirche vor etwa 100 Gästen auf – „unter strengsten Hygienebedingungen“, betont Or...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen