Elmshorn : Nach 39 Jahren: Jugendhaus-Leiterin Karen Wöbcke geht in Rente

Avatar_shz von 28. Juli 2021, 07:00 Uhr

shz+ Logo
Karen Wöbcke an ihrem Lieblingsplatz: auf der Terrasse des Kinder- und Jugendhauses Krückaupark (KJH).
Karen Wöbcke an ihrem Lieblingsplatz: auf der Terrasse des Kinder- und Jugendhauses Krückaupark (KJH).

Die Erzieherin Karen Wöbcke arbeitet seit 1978 im Kinder- und Jugendhaus Krückaupark. Jetzt geht sie als Leiterin der Einrichtung in Rente.

Elmshorn | „Einfach machen“. Mit diesem Motto leitet Karen Wöbcke das Elmshorner Kinder- und Jugendhaus Krückaupark (KJH) – mit familiären Unterbrechungen seit 1982. Zum 1. August endet diese Ära in der Elmshorner Kinder- und Jugendarbeit: Mit 65 Jahren geht Karen Wöbcke in Rente. Zum Schluss die Corona-Herausforderungen „Ich würde alles noch einmal genaus...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen