Elmshorn : Jugendlicher schlägt zwölf Jahre altem Mädchen plötzlich ins Gesicht

Avatar_shz von 26. Oktober 2021, 17:16 Uhr

shz+ Logo
Noch ist unklar, warum das Mädchen attackiert wurde.
Noch ist unklar, warum das Mädchen attackiert wurde.

Die Hintergründe der Tat sind noch unklar. Die Polizei sucht nach zwei Männern, die Zeugen der Attacke sein könnten.

Elmshorn | In der Klaus-Groth-Promenade in Elmshorn wurde ein zwölf Jahre altes Mädchen von einem Jugendlichen ins Gesicht geschlagen. Laut Polizei ereignete sich die Tat am Montag (25. Oktober) um 18.50 Uhr im hinteren Bereich der Straße, in der Nähe der Bahnschienen. Dort hielten sich die Zwölfjährige und ihre 13 Jahre alte Freundin – beide aus Elmshorn – auf....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert