Straßen- und Tiefbauarbeiten : Hasenbusch in Elmshorn für zwei Wochen voll gesperrt

Avatar_shz von 17. Juni 2021, 18:41 Uhr

shz+ Logo
Zwei Wochen lang muss der Bereich großräumig umfahren werden. (Symbolfoto)
Zwei Wochen lang muss der Bereich großräumig umfahren werden. (Symbolfoto)

Ein neuer Regenwasserkanal sowie Arbeiten an der Asphaltdecke sind nötig. Dafür wird der Kreuzungsbereich Flamweg/Hasenbusch/Papenhöhe/Kaltenhof für Autofahrer gesperrt.

Elmshorn | Autofahrer müssen sich ab Montag (21. Juni) in Elmshorn auf Einschränkungen gefasst machen. Aufgrund von Straßen- und Tiefbauarbeiten im Hasenbusch wird der Kreuzungsbereich Flamweg / Hasenbusch / Papenhöhe / Kaltenhof voraussichtlich bis Freitag (2. Juli) voll gesperrt sein. Fußgänger und Radfahrer betrifft die Einschränkung nicht. Wer allerdings mit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen