Zum Jahrestag : DFG spendet Bücher und Hörspiele an Stadtbücherei Elmshorn

Avatar_shz von 06. April 2021, 14:00 Uhr

shz+ Logo
Klaus-Peter Dauer (links) von der Deutsch-Französischen Gesellschaft und Arne Tiedemann, Leiter der Elmshorner Stadtbücherei, freuen sich, dass es mit der Spendenübergabe - mit gebührendem Abstand - nun doch noch geklappt hat.
Klaus-Peter Dauer (links) von der Deutsch-Französischen Gesellschaft und Arne Tiedemann, Leiter der Elmshorner Stadtbücherei, freuen sich, dass es mit der Spendenübergabe - mit gebührendem Abstand - nun doch noch geklappt hat.

Bereits das 17. Mal hat die Deutsch-Französische-Gesellschaft den Fundus der Bücherei mit ihrer Spende erweitert.

Elmshorn | Etwas verspätet aber trotzdem freudig empfangen: Die Rede ist von der bereits 17. Medienspende der Deutsch-Französischen-Gesellschaft (DFG) in Elmshorn an die Stadtbücherei. Traditionell treffen sich die beiden Institutionen anlässlich des Jahrestages der Unterzeichnung des deutsch-französischen Freundschaftsvertrags am 22. Januar 1963. Coronabedingt ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen