Konzerte und Ausfahrten : Elmshorn: Auf der Klostersande soll bald wieder gefeiert werden

Avatar_shz von 30. Juli 2021, 07:00 Uhr

shz+ Logo
Dafür war während der Pandemie reichlich Zeit: Jürgen Beick repariert in der Bordwerkstatt eine Handpumpe für die Toilettenspülung auf dem Schiff.
Dafür war während der Pandemie reichlich Zeit: Jürgen Beick repariert in der Bordwerkstatt eine Handpumpe für die Toilettenspülung auf dem Schiff.

Die Corona-Zeit haben sie für Arbeiten am Schiff genutzt. Jetzt hoffen die Klostersande-Aktiven, dass sie bald wieder Programm machen können: Konzerte, Ausfahrten, Feiern.

Elmshorn | „Wenn das jetzt langsam losgeht, dann werden wir es überstanden haben.“ Der Fördervereinsvorsitzende Martin Beckmann sieht Zeichen, dass es wieder losgeht auf der Klostersande: „Wir haben die ersten Geburtstage hier“. Bands fragen an, die im ehemaligen Laderaum des Schiffs auftreten wollen. Die Elmshorner Money Brothers würden gern wieder die Konzerts...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen