Unterschriften gesammelt : Elmshorn: 70 Demonstranten fordern Rettung der imposanten Rotbuche

Avatar_shz von 30. Mai 2021, 13:09 Uhr

shz+ Logo
Öffentlicher Protest: Elmshorner Bürger machen sich für den Erhalt der Rotbuche an der Schauenburger Straße stark.
Öffentlicher Protest: Elmshorner Bürger machen sich für den Erhalt der Rotbuche an der Schauenburger Straße stark.

Bürger prangern einen schweren Planungsfehler an, dem nun die Rotbuche an der Schauenburger Straße zum Opfer fallen soll. Der Solitärbaum ist zirka 80 bis 100 Jahre alt.

Elmshorn | Beate Maack-Krüger hat sich noch schnell aus einem Pappkarton ein Protestplakat gebastelt, bevor sie sich am Sonntagmorgen (30. Mai) auf machte zur Schauenburger Straße in Elmshorn, zur imposanten Rotbuche, die dort steht, zur Rettungsaktion für diesen Solitärbaum vor dem alten Postareal. „Solche Bäume sind wichtig für das Klima in der Stadt und müssen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen