Elmshorn und Kölln-Reisiek : Glasfaserausbau der Stadtwerke Elmshorn: Vor dem Zeitplan

Avatar_shz von 09. Juli 2021, 16:39 Uhr

shz+ Logo
So sehen Leerrohre für Glasfaserkabel aus: Sachgebietsleiter Stephan Behrens (links) und Werkleiter Sören Schuhknecht bestätigen den Zeitplan für den flächendeckenden Glasfaserausbau in Elmshorn und Kölln-Reisiek.
So sehen Leerrohre für Glasfaserkabel aus: Sachgebietsleiter Stephan Behrens (links) und Werkleiter Sören Schuhknecht bestätigen den Zeitplan für den flächendeckenden Glasfaserausbau in Elmshorn und Kölln-Reisiek.

Etwa 5.000 Privathaushalte und Unternehmen erhalten in diesem Jahr Zugang zum Glasfasernetz in Elmshorn. Kölln-Reisiek wird Ende des Jahres nahezu voll erschlossen.

Elmshorn/Kölln-Reisiek | Deutlich über 5.000 Privathaushalte und Unternehmen erhalten auch in diesem Jahr Zugang zum Glasfasernetz der Stadtwerke Elmshorn. „Wir befinden uns aktuell mitten in unserer Ausbauphase und erfreulicherweise sind wir sogar vor unserem Zeitplan, so dass wir weitere Straßen, wie etwa die Burdiekstraße, vorziehen können“, so Stephan Behrens, Sachgebiets...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen