Pauschalen und Sitzungsgeld : Das „verdienen“ Elmshorns Politiker mit ihrem ehrenamtlichen Job

Avatar_shz von 14. Mai 2021, 05:00 Uhr

shz+ Logo
Politik ist ein zeitaufwendiges Geschäft. Auch auf kommunaler Ebene bekommen Politiker einen finanziellen Ausgleich.
Politik ist ein zeitaufwendiges Geschäft. Auch auf kommunaler Ebene bekommen Politiker einen finanziellen Ausgleich.

Einige Jobs sind besonders lukrativ und natürlich begehrt. Ein Platz im Hauptausschuss bringt 333 Euro im Monat.

Elmshorn | Entschädigungssatzung: Was für ein sperriges Wort. Fast würde man meinen, sich ehrenamtlich politisch für seine Stadt oder seine Gemeinde einzusetzen, hinterlässt unweigerlich körperliche oder geistige Schäden, die es auszugleichen gelte. So wie bei jemandem, der jahrelang zu Unrecht im Gefängnis saß und nach Feststellung seiner Unschuld finanziell en...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen