„Planen von Woche zu Woche“ : So gehen die Elmshorner Gastronomen mit den Lockerungen um

Avatar_shz von 22. April 2021, 08:30 Uhr

shz+ Logo
Jörn Schielzeth, Geschäftsführer von Jim Coffey in der Peterstraße, ist mit der Besucherresonanz zufrieden.
Jörn Schielzeth, Geschäftsführer von Jim Coffey in der Peterstraße, ist mit der Besucherresonanz zufrieden.

Die Außengastronomie ist wieder erlaubt, die Wirte sind zufrieden. Auch wenn die Planungssicherheit ein Problem ist.

Elmshorn | Die Elmshorner Außengastronomie ist, soweit es die Corona-Vorgaben verlangen, gut gerüstet. Eine kleine Momentaufnahme: Die Tische im Außenbereich des Coffeeshops Jim Coffey in der Peterstraße sind mit weitem Abstand zueinander aufgestellt worden, große Schirme schützen vor Sonne oder Regen. Bis zu 50 Gäste haben dort Platz. „Momentan läuft es ganz gu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen