Räume für das Stadtarchiv : Bürgerstiftung Elmshorn würdigt Engagement für gestiftetes Haus

Avatar_shz von 09. Juni 2021, 06:00 Uhr

shz+ Logo
Ein ganzes Haus hat Herbert Gewers den Elmshornern gestiftet. Gemeinsam mit Annina Semmelhaack vom Vorstand der Bürgerstiftung Elmshorn enthüllt er das Schild, das künftig beim Stadtarchiv auf diese großzügige Tat hinweisen wird.
Ein ganzes Haus hat Herbert Gewers den Elmshornern gestiftet. Gemeinsam mit Annina Semmelhaack vom Vorstand der Bürgerstiftung Elmshorn enthüllt er das Schild, das künftig beim Stadtarchiv auf diese großzügige Tat hinweisen wird.

Das Ehepaar Gewers hat ihr Haus in der Marktstraße 16 in eine Stiftung übertragen und so den Einzug des Stadtarchivs ermöglicht. Das wurde jetzt gewürdigt.

Elmshorn | Ein Haus mit einem Namen, das gibt es wahrlich nicht so oft in Elmshorn. Und es hat auch ein bisschen Überredungskunst bedurft, damit Herbert Gewers „einverstanden und zufrieden war“, denn das mit dem Schild, das war nicht seine Idee. Ein Geschenk an die Elmshorner Bürger Das Gewers-Haus in der Markstraße 16: Das Schild erinnert ab jetzt daran, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen